Categories
Uncategorized

7 Zeichen von Abuzer in einer Beziehung

Wie man Abuez erkennt? Wie man versteht, dass Ihr Partner Gewalt macht, auch wenn nicht physisch? Wenn Sie Fragen haben und Zweifel zerstreuen möchten, analysieren wir die Hauptzeichen von Abuez in den Beziehungen zum Experten.

Sie hören das Wort “Täter” – welche Person in Ihrer Fantasie gezogen wird? Wenn ich diese Frage an Kunden und Programmteilnehmer stelle, höre ich am häufigsten die folgenden Eigenschaften in den Beschreibungen:

denkt nur an sich selbst;

Bereit für Ihre Interessen zu etwas zu gehen.

Die meisten von uns haben ein stabiles Bild des Bösewichts, das sich kürzlich in der russischen Sprache niedergelassen hat. Meistens – Männer, die, wie es scheint, durch die oben genannten Zeichen schnell erkannt werden können. Wenn dies in der Realität der Fall wäre, würde die Anzahl der Geschichten von traumatischen und manchmal sogar behinderten Beziehungen erheblich abnehmen. Und sogar völlig auf Null zurückzuführen.

Es lohnt sich, über zwei Hauptmythen zu sagen, dank der selbst Menschen, die über giftige Beziehungen über Kenntnisse verfügen.

Zwei Mythen über Abugues

Mythos 1. Abuezer ist sofort zu sehen – dies ist offen eine aggressive Person

In Wirklichkeit ist es bei den ersten Treffen oder sogar bei den ersten zehn Treffen äußerst selten. Meistens konnten Menschen, die später zuerst missbrauchen, praktisch in der Lage, die Eindrücke von angenehmen, aufmerksamen, gelehrten Gesprächspartnern und Gefährten zu machen.

Mythos 2. Abuguser ist ein Mann

Sprachliche Insidenz. Das Wort männlich, das uns automatisch unbewusst so bald wie möglich ihre Tendenz und bei Frauen zu emotionaler und körperlicher Gewalt erkennen und nennen kann. Der Fall, in dem sich die Erwartungen genitalis stören können. Abouzer-woman nicht so selten.

Die Bekämpfung dieser beiden Mythen ist der erste Schritt, mit dem Sie die Qualität der Kommunikation, mit der wir uns umgeben, breiter und aufmerksamer aussehen können. Der zweite Schritt besteht darin, die Frage nach Anzeichen eines Abusele in einer Beziehung ausführlich zu beantworten.

Abuzive -Beziehungen: schöner Anfang

Seltene Beziehungen, die später destruktiv wurden, begann sofort unangenehm. Damit die Annäherung auftritt, ist es wichtig, dass wir verzaubert werden, die Anziehung zu spüren. Und es ist nicht so wichtig – wir sprechen über Romantik oder Freundschaft, großes Interesse – die Hauptbedingung für den Kontakt.

Oft in Beziehungen, die große Schmerzen verursachten, ist es nur nach einer Weile möglich, sich an diese Momente zu erinnern, in denen Sie sich bereits „etwas falsch“ fühlten, diese jedoch keine Bedeutung haben. Dies geschieht, weil ein günstiger Eindruck zunächst die Fähigkeit hat, unsere Wahrnehmung zu beheben und für einige Zeit einen „rosa Filter“ zu erzeugen. Da die Annäherung an denjenigen, der süß ist.

Wenn Sie es wagen, ein paar weitere Schichten tiefer zu betrachten, dann suchen wir unbewusst in Annäherung an einige Menschen nach der Heilung einiger langjähriger Wunden. Als ob etwas in uns eine glücklichere Auflösung des Skripts will, in dem Fragen zu unserer Bedeutung, Wert und Einzigartigkeit an eine bedeutende Person gerichtet wurden, und bejahende Antworten nicht erhalten wurden.

In der Hoffnung, überzeugend und eindeutig „Ja“ zu werden. Ausreden – Multi -Storey, scheinbar logische Erklärungen der Grausamkeit und Unzulänglichkeit menschlicher Handlungen – werden zu einer separaten Fähigkeit. Und der Täter gibt genug Grund, es zu trainieren und auf das Niveau der Virtuosität zu bringen. Vor allem, wenn er gestern die Liebe wieder versprach.

Der Tanz giftiger Beziehungen in Partnerschaft und Freundschaft ist also verdreht. Und je mehr Zeichen sein Rhythmus ist, desto schwieriger ist es, sich eine Versuchung zu verweigern, in den Tanz zu eilen.

Abuez: Wie man versteht, dass Gewalt bereits begonnen hat

Abuez ‘Melodie in einer Beziehung wird niemals aus einer lauten Einführung erteilen, sich jedoch nach und nach laut Decibel pro Woche verschärfen sich allmählich. Und daher sind die Anzeichen des Abuez in Beziehungen oft schwer zu erkennen und können das Ohr in Liebe nicht hören. Genau wie es 7 Musiknotizen gibt, habe ich es geschafft, 7 Zeichen hervorzuheben, anhand derer Abuez vermutet wird.

eines. Sehr weißer Mantel

Eine Person, die Abuez in einer Beziehung neigte. Er spricht vielleicht nicht direkt darüber, aber Sie werden sich fühlen: Seine Meinung ist korrekter als Ihre. Sein Verstand ist klarer, lustige Witze, die Erfahrung ist reicher und die Intelligenz ist höher. Nicht, dass er dich einbezieht, um dich mit ihm zu beenden. Vielmehr heißt es die Tatsache: Dies ist der erste Ort, und dies ist der zweite.

2. “Sie haben es missverstanden”

Wenn der andere in Weiß ständig erscheint, werden die Ursachen einer Rauheit (die früher oder später in irgendeiner Beziehung entstehen) aus irgendeinem Grund nur auf Ihrer Seite sein. Versuche, sich einer solchen Interpretation der Situation zu erhöhen.

So ist das Gazlaling -Phänomen in einer Beziehung konzipiert. Für einige Zeit ist es möglich, es an Ihren Ohren vorbei zu lassen, aber es kommt einen Moment, in dem Sie anfangen, die Zuverlässigkeit der Informationen zu bezweifeln. Irgendwo in den Tiefen des Unterbewusstseins bereitet sich eine Vereinbarung über die Ablehnung seiner Wahrheit vor zu schließen, ob es für einen anderen unangenehm ist.

Der erste und zweite Absatz vereint den Wunsch einer Person, die für Abueza neigt, zu beeinflussen und zu kontrollieren. In dem Wunsch, für einen anderen zu spielen und zu wissen, dass sie auf Ihre Worte hören, ist nichts falsch. Alles beruht auf welchen Methoden, die der Partner bereit ist, um dies zu erreichen?

3. Der Schuldner ist bequem

Nachdem ich eine Nachricht vom Leser erhielt: “Mein Freund hat mir geraten, die Leute so zu behandeln, als hätten sie mir bereits eine Art Mist gemacht.”. Eine solche Strategie zum Aufbau von Beziehungen ist bei den Missbrauchern der mittleren Hand sehr beliebt: dem Phonovo, um Unzufriedenheit zu übertragen und deutlich zu machen – “Sie korrigieren Sie Ihren Fehler besser”. Über welchen Fehler sprechen wir oft unklar.

Eine ähnliche Möglichkeit, Schuld zu induzieren. Besonders wenn der Täter charmant und funkelnder und Annäherung mit ihm ist, verspricht es Freude.

Die zweite populäre Art, einen Partner zu zwingen, sich schuldig oder zu beschämen, ist das Spiel des „guten Fortschritts“. Einige Leute sind anfällig für Abueza, die meisterhaft nützlich werden können. Je dünner der Täter wirkt, desto schwieriger und peinlicher wird es sein, Gutes oder Hilfe aufzugeben, was Sie wahrscheinlich nicht einmal gefragt haben. Aber die Rückkehr dankbar ist vielleicht nicht genug.

Abuguser ist daran interessiert, Sie in Schuldnern zu lassen, weil dies zunächst sein Gefühl der Überlegenheit tanken und zweitens einen zuverlässigen Hebel des Einflusses in seinen Händen gibt: Zum richtigen Zeitpunkt erinnert er sich an seine guten Taten und versetzt Sie in eine unangenehme Position. Und Sie möchten natürlich auskommen.

Und der dritte Weg, Sie zu zwingen, das zu tun, was ein Partner mit den Abusivaten will, besteht darin, ein Schuldengefühl durch die Räumlichkeiten von Ihnen auf einem Podest zu aktivieren. Vergleiche mit anderen zu Ihren Gunsten, hohe begeisterte Einschätzungen Ihrer Qualitäten oder Kompetenzen, großzügige Komplimente für Offenbarungssauce, Phrasen beginnend mit den Worten: „Nur Sie“, „nur mit Ihnen“, „ohne Sie“ ..

Es müssen viele Anstrengungen unternommen werden, um nicht unter der Flamme solcher Reden zu schmelzen und sich nicht zu beeilen, um jedes köstliche Wort zu rechtfertigen. Vor allem, wenn Sie in frühen Erfahrung selten Lob gehört haben.

Wenn der Kunde am ersten Empfang erklärt: „Nur ein Spezialist wie Sie kann mir helfen!”, Ich mache eine eigene Marke beim Aufbau meiner therapeutischen Strategie. Immerhin sind dies nicht nur Wörter mit einem Komplimentfarbton. Hinter ihnen steht eine klare Meta -Gemeinschaft: “Jetzt ist es Ihre Verantwortung, mich nicht zu enttäuschen.”.

vier. Konsumismus

Eine

viagra kaufen paypal

Person, die anfällig für massives Verhalten ist, ist äußerst schlecht toleriert und wird versuchen, alles zu tun, damit seine Erwartungen von seinem Partner gerechtfertigt sind. So wird der Ansatz zu einem anderen als Objekt gebildet, wenn ein Phänomen des Konsumismus innerhalb einer Beziehung entsteht, dh als Verbrauchereinstellung.

Dieses Phänomen kann in allen Kommunikationsschichten und in allen Bereichen nicht nur in Ihren Beziehungen, sondern auch in Angelegenheiten rein persönlich, die innerhalb der Grenzen einer individuellen Wahl liegen. Zum Beispiel, wie man aussieht, was zu tragen ist, mit wem und wie viel zu kommunizieren ist.

Der Täter befindet sich in einigen Problemen und manchmal sieht er in allem die Grenzen nicht, an denen er endet, und Sie beginnen mit Ihren Ideen, Bestrebungen, Werten. Es ist leichter für ihn, alle möglichen Druckwerkzeuge zu verwenden, um Sie mit Ihren Ideen über die Schönen anzupassen, als zu akzeptieren, dass Sie eine separate, lebende Person und keine Figur von Plasticine sind, die Sie einer solchen Form geben können, die Sie möchten.

5. Von Sicherheitsmangel bis zur Grausamkeit

Eines der Hauptmerkmale gesunder Beziehungen ist die gegenseitige emotionale Beteiligung, wenn Partner sich gegenseitig an dem Zustand des anderen interessiert sind. Sie wissen, dass sie Erfahrungen in Kontakt teilen können, ohne dass das Risiko depressiv, verwendet oder bestraft werden kann. In den Beziehungen zu einem Täter existieren solche Risiken nicht nur, sie sind auch immens hoch.

Eine verringerte Fähigkeit, sich einzufühlten, dh die Fähigkeit, seinem Partner mit herzlicher Aufmerksamkeit zu hören, ihm zu versprechen, ohne auf überfällige zurückzugreifen – dies ist ein häufiges Phänomen bei Menschen mit missbräuchlichem Verhalten. Auf den ersten Blick erscheint die leichte Atrophie der Sympathie harmlos, aber oft wird sie zum Prädiktor für die Manifestation von Grausamkeiten in Beziehungen.

Um zu Erpressung, verbalen Beleidigungen, die Verwendung der geheimen Informationen gegen Sie, die Sie dieser Person einmal anvertraut haben, zum Druck durch das Ignorieren (oder das sogenannte „Spiel in der Stille“)) müssen Sie ausreichend ausreichend sein kaltblütig und getrennt von ihren Gefühlen. Und wie bei den Missbrauchern, wenn sie einem anderen Schmerzen verursachen, finden sie „erschöpfende“ und „logische“ Begründungen solcher Grausamkeiten.

Die Frage der Unzulässigkeit von Gewalt in Beziehungen, unabhängig von den Gründen, ist nicht wert. Und dies ist vielleicht die Hauptgefahr der Nähe zum Täter. Für die emotionale Gewalt, die mit ihm davonkommt, kann früher oder später zum physischen gehen.

6. Psychologische Zügellosigkeit

Impulsivität, Unvollkommenheit, Emotionalität – persönliche Merkmale, die sehr attraktiv sein können, wenn eine Person eine Maßnahme fühlt. Die Grenze, über die ihre Turbulenzen über andere hinaus schädigen.

Der Täter hat schwerwiegende Schwierigkeiten bei der Regulierung selbst und stoppen vor der Kommunikation den Charakter des Notfalls. Die Leichtigkeit des Übergangs zum Schreien, Verderben von Eigentum seines und Fremden, riskantes Verhaltens, aggressives Fahren – all diese Verhaltensakte in einem Auswirkungen haben geneigt, nicht nur die Missbraucher selbst, sondern auch ihre Partner zu rechtfertigen.

“Er ist eine solche Person, wir sind alle unterschiedlich” klingt sehr tolerant, aber die Prinzipien der Toleranz bedeuten die individuelle Verantwortung für die Folgen des genannten und gemacht.

Auf deren Kosten ist ein Bankett? In der Regel wird der Missbrauch von der Entschädigung für die Konsequenzen seiner eigenen Zulassigkeit unterbrochen und Sie dazu beitragen, sie für „Leben“, Umstände, rückläufige Quecksilber oder Sie abzuschreiben, die (was) oder nicht beleuchtet hat (a).

7. “Noch ein bisschen”

Eine häufige Situation in den Beziehungen zu einem Täter ist das Auftreten und die Festigung des Gefühls, dass etwas mit Ihnen nicht stimmt. Laut seiner Version sind Sie alle ein bisschen ein bisschen ein wenig. Aber! Sie können erreichen, wenn Sie es versuchen. Mit dieser Bewegung kann der Missbraucher den geklärten Hauptknopf in den Anhangsbeziehungen gedrückt halten: Die Notwendigkeit, akzeptiert zu werden.

Jeder von uns, der sich in den Augen einer bedeutenden Person widerspiegelt, möchte sich in Ordnung fühlen. Und der Trick liegt in der Tatsache, dass der Täter nicht ablehnt, Sie zu akzeptieren – er legt die Bedingungen fest. In diesem Fall wird dies geschehen. Inspirierende Hoffnung, er gewinnt noch mehr Macht und macht Sie von seiner Einschätzung abhängig. Und in dieser Hoffnung auf die beste Einstellung, die Sie für einige Zeit „korrigieren“ können.

Wenn Sie sich vorstellen, dass es eine separate Aufgabe ist, zu lernen, wie man sicher mit einem Täter interagiert, ist es bereits halb der Erfolg, missbräuchliche Trends in einer Person zu erkennen. Die zweite Hälfte besteht darin, die optimalsten Möglichkeiten zu finden, sich der Grausamkeit zu stellen und Ihre Sicherheit in Kontakt mit einer solchen Person zu betreuen.

Abuzive -Beziehungen: Methoden der Selbsthilfe

Es gibt wirksame Methoden zur Selbsthilfe in den Beziehungen zu Abuzer.

Nennen die Dinge beim Namen

Viele grausame Manifestationen einer Person mit missbräuchlichen Merkmalen neigen dazu, sich “im Hintergrund aufzulösen”. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, mit wem Sie es zu tun haben.

Übe Selbstversorgung

Es ist wichtig, ein warmes, freundliches Gespräch in sich selbst zu führen, ein hohes Maß an Vertrauen in Ihre Gefühle aufrechtzuerhalten. Beginnen Sie erneut an alle Ihre Organe von Gefühlen, Verstand und Herzen.

Illusionen und Erwartungen aufgeben

In Bindungsbeziehungen zu sein, ist einer unserer grundlegenden psychologischen Bedürfnisse. Wenn diese Bindung an eine Person gebildet wird, die zu Gewalt neigt, ist es sehr schwierig, ihn so zu akzeptieren, wie er ist, ohne die Hoffnung, dass er sich ändern wird. Aber vielleicht ist dies der wichtigste Schritt, um eine giftige Abhängigkeit zu verlassen – um eine Person so zu sehen, wie er ist, und nicht so, wie er es sein möchte, damit er sein sollte.

Klare Grenzen bauen

In den Beziehungen zu Abuzer ist es wichtig, der Integrität ihrer Grenzen besondere Aufmerksamkeit zu schenken, da sie in Kontakt mit einer solchen Person einem regelmäßigen Ansturm ausgesetzt sind. Wenn Sie sich nicht um Ihren eigenen psychologischen Komfort kümmern, wird ein Partner mit einem giftigen Verhaltensstil glauben, dass dies sein Territorium ist, wenn Sie die Anzeichen des „Stopps“ anordnen, wo Sie sie setzen möchten.

Regulieren Sie das Kommunikationsvolumen

Denken Sie daran, dass Sie frei sind, die Entfernung und die Zeit zu regulieren, in der Sie bereit sind, mit einer Person zu verbringen, die für grausames Verhalten neigt. Auch wenn dies Ihr engster Verwandter oder die alte Freundin ist.

Wenn Sie sich von der Kommunikation mit einer Person schlecht fühlen, haben Sie das Recht, diese Kommunikation zu reduzieren oder ihn zu verlassen. Wenn es um Leben und Gesundheit geht, treten andere Argumente in den Hintergrund zurück. Und es kommt einen Moment eines ehrlichen und fürsorglichen Gesprächs mit sich selbst. Passen Sie auf sich auf!

Leave a Reply

Your email address will not be published.